Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

ViLE-Webinare: Klima-Diskussion aus geowissenschaftlicher Sicht

16. September @ 18:00 - 19:30

Im Rahmen des ViLE-Webinars werden unterschiedliche Themen behandelt und man kommt dazu ins Gespräch. Themenschwerpunkte sind Politik, Gesellschaft, Kultur, Wissenschaft und Technik.

Klima-Diskussion aus geowissenschaftlicher Sicht 
mit Prof. Dr. Ulrich.A.Glasmacher, Heidelberg University, Institute of Earth Sciences

In dem Vortrag „Klima-Diskussion aus geowissenschaftlicher Sicht“ werden die Begriffe Klima und Klimawandel erläutert. Ziel des Vortrags ist es die heutige Klimaveränderung in der Klimaentwicklung der letzten 700 Millionen Jahre des Planeten Erde zu sehen. Besonderes Augenmerk wird darauf gelegt, wie das Leben auf dem Planeten Erde auf veränderte Klimabedingungen in der Erdgeschichte reagiert hat. In der jüngeren Erdgeschichte wird die Reaktion der ersten Menschen auf den Klimawandel vor etwa 2,6 Millionen Jahren behandeln. Der Vortrag wird den anthropogenen Klimawandel darstellen, sich zu sogenannten „Tipping Points“ äußern und der Frage folgen, warum Menschen CO2 in der Atmosphäre reduzieren muss. Der letzte Teil der Präsentation befasst sich mit dem Thema „Was ist ein perfektes Klima für den Menschen, was akzeptieren einzelne Menschen als perfektes Klima und wer hat das Recht zu entscheiden, welches Klima ein Lebensraum des Menschen hat?“. In diesem Zusammenhang wird kurz der Begriff „Geo-Engineering“ erläutert.

Es handelt sich um eine Kooperationsveranstaltung des ViLE-Netzwerks mit dem digital-kompass, dem Netzwerk sii BW und dem ZAWiW, Universität Ulm. Anmeldungen bitte über https://www.zawiw.de/ dort unter Veranstaltungen!