Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

[Online-Ringvorlesung] 2000-jährige Reise auf dem Weg zu Aristoteles

17. Juli @ 16:00 - 17:30

Eine 2000-jährige Reise auf dem Weg zu Aristoteles‘ autonomen „Instrumenten der Produktion“ mit Prof. Dr. Douglas W. Cunningham, Lehrstuhl Grafische Systeme, Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg

Seit es uns Menschen gibt, haben wir davon geträumt, intelligente Automaten zu haben, die uns bei unserer Arbeit helfen und uns mehr Freiheit geben, oder wie Aristoteles in der Politik sagte: „dass jedes Instrument auf Befehl oder durch intelligente Erwartung seine eigene Arbeit verrichten könnte“. Wir haben an den mathematischen, technischen, mechanischen, psychologischen und sogar philosophischen Fähigkeiten und Kenntnissen gearbeitet, um diesen uralten Traum zu verwirklichen. Nun scheint es, dass wir ihn endlich erreicht haben.
Dieser Vortrag wird einen kurzen Überblick über die mehr als 2000-jährige Geschichte der künstlichen Intelligenz geben und einige uralte Fragen aufwerfen, die neue Dringlichkeit erlangt haben.

Zugangsdaten zum Zoom-Webinar: https://uni-ulm.zoom.us/j/65622742675?pwd=ajBjU1FnbTV1dWlLSWY1OW1ESkdGUT09 
Webinar-ID: 656 2274 2675 | Kenncode 91680409

Überblick über die weiteren Vorträge der Online-Ringvorlesung „Zeitenwenden: Freiheit und Demokratie im Wandel?“ unter
https://online-ringvorlesung.de/

Details

Datum:
17. Juli
Zeit:
16:00 - 17:30

Veranstaltungsort

Online

Veranstalter

BAG WiWA